Sie befinden sich hier

Inhalt

Aktuelles im Detail

Vorschläge zur Neuberufung der Verbraucherräte des Wasser und Abwasser-Verbandes Bad Salzungen

In der Verbandsversammlung des WVS Bad Salzungen vom 27.11.2019 wurde die Neuberufung eines Verbraucherbeirates beschlossen. Die sachkundigen Bürger müssen mindestens 18 Jahre alt sein und ihren Wohnsitz im Gebiet des Verbandes haben. Alle maßgeblichen Interessengruppen sollen im Verbraucherbeirat vertreten sein. Mit dem Ziel einer möglichst breiten Meinungsbildung würden wir es begrüßen, wenn ein Vertreter in dem Verbandsgremium mitgearbeitet.
Wir bitten Sie, uns Vorschläge für die Berufung der Beiräte und ihrer Stellvertreter aus der Einheitsgemeinde Unterbreizbach bis 10.1.2020 beim Wasser und Abwasser-Verband oder in der Gemeinde Unterbreizbach einzureichen.

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung.


<- Zurück zu: Aktuelles

Kontextspalte