Sie befinden sich hier

Inhalt

Aktuelles im Detail

Neubau "Soziales Zentrum" im Wiesenweg in Unterbreizbach

Der vergleichsweise lange Winter hat dazu geführt, dass die Rohbauarbeiten verspätet beginnen konnten.

Seit ca. 3 Wochen können nun endlich die Mauerarbeiten ausgeführt werden. Schuld an der Verzögerung waren die schlechte Witterung und die langanhaltenden Nachtfröste, da für die Mauerarbeiten Temperaturen von durchgängig + 8 C notwendig sind. 

Die Mauerarbeiten im Erdgeschoss Bauteil IV wurden in der vergangenen Woche abgeschlossen, so dass am 30.04.2021 bereits die erste Stahl-Beton-Decke geliefert und verlegt wurde. Parallel dazu wurde mit der Verlegung der Leerrohre für die Elektrotechnik begonnen. Nach Fertigstellung von Bauteil IV, wird mit dem Bauteil III begonnen, so dass die anschließenden Gewerke mit der Ausführung ihrer Leistungen entsprechend „nachrücken“ können.

Für den Neubau des „Sozialen Zentrums“ wurden bereits die folgenden Gewerke ausgeschrieben bzw. beauftragt:

 

Gewerk

Auftragnehmer

Los 1 „Erd- und Rohbauarbeiten

Eisenacher Hochbau GmbH

Los 2 „Heizung, Lüftung, Sanitär“

Mäder HLS-Technik GmbH

Los 3 „Installationsarbeiten Elektrotechnik“

Elektro Krauß GmbH

Los 4 „Aufzugsanlage“

Aufzugsbau Hess GmbH

Los 5 „Dachabdichtungsarbeiten“

Knapp Dachdecker GmbH

Los 6 „Tischlerarbeiten, Fenster und Außentüren“

Ausgeschrieben, aber noch nicht beauftragt

Los 7 „Trockenbau und Malerarbeiten“

Malerbetrieb Norbert Kaddatz

Los 8 „Gussasphaltarbeiten“

Veröffentlichung Ausschreibung

Los 13 „Putzarbeiten – Wärmedämmverbundsystem“

Veröffentlichung Ausschreibung

Zum jetzigen Stand gehen alle Beteiligten davon aus, dass die Verzögerungen noch aufgeholt werden können und die Baufertigstellung im kommenden Jahr (Ende II. Quartal) erreicht werden wird.

Geschäftsführung
Erneuerbare Energien Unterbreizbach GmbH


<- Zurück zu: Aktuelles

Kontextspalte