Sie befinden sich hier

Inhalt

Aktuelles im Detail

Informationen der Friedhofsverwaltung

Grünschnittcontainer auf den Friedhöfen

Auf den Friedhöfen Unterbreizbach, Sünna und Pferdsdorf befinden sich Abfallstationen für Grünschnitt und Plastikabfälle.

Die Nutzer sind angehalten, diese Abfälle zu trennen. Die Kosten für die Containerstellung und Grünschnittentsorgung verursachen jährlich hohe Bewirtschaftungskosten, die von den Friedhofsunterhaltungsgebühren finanziert werden.

Sind die Grünschnittabfälle stark verunreinigt (Plastikanteile von Grabstecken, Folie, Blumentöpfe…), werden diese nicht bei Komposta angenommen und müssen als Siedlungsabfall entsorgt werden. Die Kosten dafür sind 4 mal höher!

Es wird nochmals dringend an die Friedhofsnutzer appelliert, die Abfälle gewissenhaft zu trennen.

 

Blumenschmuck und Grabgestecke auf der „Grünen Wiese“

Die Grüne Wiese ist ein Grabfeld für anonyme Beisetzungen von Urnen mit einem zentralen Gedenkstein.

Am Gedenkstein vor dem Grabfeld können in den dafür vorgesehenen Vasen Blumen aufgestellt werden, ebenso Blumenschmuck anlässlich einer Beisetzung sowie zum Totensonntag. Blumen und Gestecke sind durch die Angehörigen in einer angemessenen Zeit zu entsorgen.

 


<- Zurück zu: Aktuelles

Kontextspalte