Sie befinden sich hier

Inhalt

Aktuelles im Detail

Gemeinde nimmt neuen Rasentraktor für den Bauhof in Betrieb

Der Bauhof hat einen neuen Rasentraktor in Betrieb genommen. Das moderne Fahrzeug wurde im Beisein von Bürgermeister Roland Ernst durch einen Vertreter der Firma Schmelz  & Webert aus Bad Hersfeld an die Kollegen des Bauhofs übergeben. Mit Anschaffungskosten von rund 25.000 Euro stellt der neue Rasentraktor eine wichtige Investition in die Pflege und Instandhaltung der Grünflächen der Gemeinde dar.

Der neue Rasentraktor ersetzt das Vorgängerfahrzeug, das über 15 Jahre im Einsatz war. Roland Ernst betonte bei der Übergabe die Bedeutung moderner und zuverlässiger Arbeitsgeräte für den Bauhof: „Unsere Mitarbeiter leisten tagtäglich hervorragende Arbeit. Mit dem neuen Rasentraktor möchten wir sicherstellen, dass sie dafür auch die bestmöglichen Bedingungen haben. Eine gut gepflegte Gemeinde ist ein Aushängeschild für uns alle.“

Die Kollegen des Bauhofs freuten sich über die Neuanschaffung und bedankten sich beim Bürgermeister und dem Gemeinderat für die Unterstützung. „Mit diesem neuen Rasentraktor können wir unsere Arbeit noch effizienter erledigen und die Grünflächen unserer Gemeinde in einem guten Zustand halten“, sagte der Bauhofleiter Pierre Grzesiek.

Der Bauhof der Gemeinde ist für die Pflege und Wartung zahlreicher Grünflächen, Parks und Sportanlagen verantwortlich. Der neue Rasentraktor wird dazu beitragen, dass diese Flächen auch in Zukunft gut gepflegt bleiben.

 

 


<- Zurück zu: Aktuelles

Kontextspalte