Sie befinden sich hier

Inhalt

Aktuelles im Detail

Erste turnusmäßige Pflegearbeiten am Kunstrasenplatz Sünna

Im Rahmen der Baumaßnahmen zur Errichtung des Kunstrasenplatzes in Sünna waren auch Leistungen für die Durchführung der Kunstrasenpflege in den ersten 3 Jahren vertraglich gebunden.

Die entsprechenden Arbeiten wurden Anfang der letzten Woche durch die Firma Artifex aus Weimar, eine Tochterfirma der Baufirma Barthel, ausgeführt.

Im Rahmen der Erstpflegearbeiten wurde die Gummigranulatfüllung des Platzes aufgenommen und die Verunreinigungen wie Blätter, Federn, Schmutzbestandteile und vieles mehr ausgesiebt. Im Anschluss wurde das ausgesiebte Granulat wieder im Kunstrasen eingebaut. Die Arbeiten nahmen ca. 4 bis 5 Stunden in Anspruch.

M. Heidrich
Ortsteilbürgermeister

 

Bild  1:  Anlieferung der Reinigungstechnik der Firma am Sportgelände
Bild  2:   Bei der Vorbereitung der Arbeiten am Kunstrasenplatz


<- Zurück zu: Aktuelles

Kontextspalte

Letzte Neuigkeiten