Sie befinden sich hier

Inhalt

Aktuelles im Detail

Beginn der Bauarbeiten am Hirtenplatz in Sünna

Die Arbeiten zur Neugestaltung bzw. Sanierung des Hirtenplatzes in Sünna haben in der 2. Juniwoche begonnen. In der Sitzung des Gemeinderates im März wurde die Firma AS Kreativ aus Kaltennordheim beauftragt.

Vor den eigentlichen Arbeiten zur Neugestaltung des Platzes wird durch die Baufirma ein Abwasserkanal von der Dorfstraße quer über den Hirtenplatz in Richtung Feuerwehr verlegt. Dieser Kanal ist eine Vorleistung zum Anschluss der Häuser in der Weingasse an die zentrale Kläranlage und die Maßnahme wird durch den Wasser- und Abwasserverband Bad Salzungen koordiniert und letztendlich auch finanziert. Da der Kanal in einer Tiefe von rund 3 Metern verlegt wird, sind die Arbeiten vergleichsweise aufwendig und nehmen auch entsprechend Zeit in Anspruch. Die Baufirma geht von rund 5-6 Wochen Bauzeit aus – so dass Ende Juli mit der eigentlichen gemeindlichen Baumaßnahme begonnen werden wird. Hier geht man von ca. 9 Wochen Bauzeit aus. Die Durchführung des Weihnachtsmarktes sollte nicht gefährdet sein.

Zu Beginn der Baumaßnahme wird die Dorfstraße in dem Bereich, wo der Kanal angeschlossen wird, halbseitig gesperrt sein.

Für die mit der Baumaßnahme einhergehenden Behinderungen und Beeinträchtigungen bitte ich um entsprechendes Verständnis.


Roland Ernst
Bürgermeister


<- Zurück zu: Aktuelles

Kontextspalte