Sie befinden sich hier

Inhalt

Aktuelles im Detail

Baumaßnahmen im Wiesenweg in Unterbreizbach

Bereits seit einigen Wochen werden im Wiesenweg in Unterbreizbach umfangreiche Tiefbauarbeiten durchgeführt.

Im Einzelnen sind dies:

Die Arbeiten setzen sich aus den folgenden Teilabschnitten zusammen:

  • Neubau eines Gehweges entlang des Wiesenweges
  • Bau der Zufahrtsstraße zum Sozialen Zentrum
  • Gestaltung einer parkähnlichen Freianlage und
  • Herrichtung der Außenanlagen am Sozialen Zentrum

Die Arbeiten wurden öffentlich ausgeschrieben und nach Auswertung der Angebote konnte der Firma Daniel Nelitz aus Diedorf, als wirtschaftlich günstigster Bieter der Auftrag erteilt werden. Ebenso wurden die umfangreichen Landschaftsbauarbeiten ausgeschrieben, die an die Firma Garten- und Landschaftsbau Kerstin Schmidt aus Bairoda, vergeben wurden. 

Die Tiefbauarbeiten in den einzelnen Abschnitten kommen trotz mancher Einschränkungen auf der Baustelle gut voran. So werden hoffentlich bis zur Bezugsfertigkeit des neuen Gebäudes auch die Park- und Freiflächen fertiggestellt sein. Die Asphaltierung der Zufahrtsstraße erfolgte am 10. Juni 2022 und mit den Pflasterarbeiten im Bereich Gehweg und Parkflächen soll in der kommenden Woche begonnen werden.

Die Arbeiten im Landschaftsbau gehen auch gut voran, die hochstämmigen Bäume und die Hainbuchenhecke wurden bereits gepflanzt und ein Teil der geplanten Grünfläche konnte auch fertig gestellt werden.

Die Arbeiten am und im Gebäude „Soziales Zentrum“ gehen jeden Tag ein Stück der Fertigstellung entgegen – zur Zeit wuselt es nur so im Gebäude. Aber der ursprünglich geplante Termin der Fertigstellung „Ende Juni“ konnte leider nicht gehalten werden - die Bezugsfertigkeit hat sich um einige Wochen nach hinten verschoben. Geschuldet ist dies zum Teil den Auswirkungen der Corona-Pandemie in den letzten zwei Jahren und aktuell auch den Schwierigkeiten bei den Materiallieferungen.

Die Erneuerbaren Energien Unterbreizbach GmbH (EEUG) – als Bauherr und Eigentümer des Gebäudes – geht jedoch davon aus, dass mit der Vermietung im August/September 2022 begonnen werden kann.

Für Ende August 2022 ist die Einweihung des Gebäudes und auch ein „Tag der offenen Tür“ vorgesehen. Der genaue Termin wird durch die Gemeinde rechtzeitig bekannt gegeben.

 

 

 

 

 


<- Zurück zu: Aktuelles

Kontextspalte