Sie befinden sich hier

Inhalt

Aktuelles im Detail

Aufuf zur Mitarbeit im Verbraucherbeirat des Wasser und Abwasserverbandes Bad Salzungen

Mitglieder im Verbraucherbeirat des Wasser- und Abwasserverbandes gesucht!

Mit der Kommunalwahl 2019 haben sich Änderungen im Gemeinderat ergeben. Dies betrifft auch den Verbraucherbeirat des Wasser und Abwasserverbandes Bad Salzungen. Die Mitglieder sind hier jeweils für die Kommunalwahlperiode gewählt und die Mandate enden entsprechend.

Zur Mitarbeit in dem Gremium werden interessierte Bürgerinnen und Bürger gesucht. Die Zusammensetzung, Aufgaben und Befugnisse des Verbraucherbeirates sind in der Verbandssatzung des Wasser und Abwasserverbandes Bad Salzungen geregelt. Der Verbraucherbeirat besteht zu mindestens 51 % aus sachkundigen Bürgern und zu höchstens 49 % aus Vertretern des Zweckverbandes. Die sachkundigen Bürger müssen mindestens 18 Jahre alt sein und ihren Wohnsitz im Gebiet des Verbandes haben. Die Vertreter des Zweckverbandes werden durch Beschluss der Verbandsversammlung bestimmt. Alle maßgeblichen Interessengruppen sollen im Verbraucherbeirat vertreten sein.

Ich möchte alle Bürgerinnen und Bürger, die sich eine Mitarbeit im Verbraucherbeirat des Wasser und Abwasserverbandes Bad Salzungen vorstellen können, bitten, sich in der Gemeindeverwaltung zu melden.

Danke.

Roland Ernst
Bürgermeister


<- Zurück zu: Aktuelles

Kontextspalte