Sie befinden sich hier

Inhalt

Aktuelles im Detail

Achtung Holzeinschlag!

Am Oechsenberg finden ab dem 2. November Holzeinschlagarbeiten statt. Gefällt werden hauptsächlich absterbende und bereits abgestorbene Buchen. Im Bereich der Paulinenquelle wird im Zusammenhang mit der Schadholzernte auch eine extensive Durchforstung durchgeführt. Wir bitten um Verständnis für die vorübergehenden Einschränkungen bei den gewohnten Waldbesuchen. Abgesperrte Waldwege dürfen wegen fallender Bäume und Kronenteile während der Holzeinschlagsmaßnahmen auf keinen Fall betreten werden, hier besteht Lebensgefahr. In den Wäldern am Oechsenberg und insbesondere auch am Ulsterberg sind zahlreiche Buchen abgestorben. Durch die anhaltende Trockenheit seit 2018 sind die Böden bis in größere Tiefen ausgetrocknet. Selbst der Regen in diesem Jahr konnte das Wasserdefizit nicht vollständig ausgleichen. Von der Trockenheit sind die Buchen besonders betroffen, sie sind regelrecht verdurstet und infolge der Trockenheit haben zahlreiche Schadorganismen die bereits geschwächten Bäume befallen. Die Buchen reagieren häufig erst zeitverzögert auf Dürrejahre mit Absterbe-Prozessen. Absterbende Buchen stellen so eine große Gefahr dar. Roland Ernst FBG Ulsterberg


<- Zurück zu: Aktuelles

Kontextspalte