Sie befinden sich hier

Inhalt

Aktuelles im Detail

Sachbeschädigung im Kindergarten in Unterbreizbach

 

In der Zeit vom 20.10.17, 17.00 Uhr bis 23.10.17, 6.30 Uhr  wurde im Kindergarten in Unterbreizbach in das Zylinderschloss der Außentür zur Sommerliete eine klebstoffähnliche Substanz gesprüht. Das Schloss war hieraufhin nicht mehr funktionsfähig und musste ausgetauscht werden. Da der Zylinder zu einem Schließsystem gehört, beläuft sich der Sachschaden auf ca. 250 Euro.

Noch schlimmer als der materielle Schaden ist die Tatsache, dass die Sicherheit der Kinder und der Erzieherinnen durch das nicht mehr funktionsfähige Schloss gefährdet war. Die Sachbeschädigung ist also mehr als ein dummer Jungenstreich.

Die Gemeinde erstattete Anzeige bei der Polizei. Sachdienliche Hinweise zu den Verursachern nimmt auch die Gemeindeverwaltung Unterbreizbach vertraulich entgegen: Tel.Nr. 036962/5120. Sollten die Hinweise zu der Feststellung der Täter führen, wird die Gemeinde eine Belohnung in Höhe von 100 Euro zahlen (auch vertraulich).

Roland Ernst
Bürgermeister

 

 

 


<- Zurück zu: Aktuelles

Kontextspalte