Sie befinden sich hier

Inhalt

Aktuelles im Detail

Bibliothek 4.0- Die Digitalisierung hält Einzug

Über Digitalisierung wird in der heutigen Zeit oft in Zusammenhang mit unserer Wirtschaft geschrieben oder berichtet. Doch auch im Kleinen wird immer mehr digitalisiert, so auch in unserer Gemeindebibliothek.

Durch die Gemeinde wurde im Frühjahr das Bibliothekssystem BIBLIOTHECAplus gekauft und auf dem gemeindlichen Server installiert. BIBLIOTHECAplus ist marktführend in Deutschland. Es wird seit vielen Jahren in über 4000 überwiegend öffentlichen Bibliotheken verwendet.

Seit Juli diesen Jahres wurden sämtliche Bücher, Hörbücher, CDs und andere Artikel in dem Bibliotheksprogramm erfasst, so dass sie am heimischen Laptop, Computer oder Smartphone abgerufen werden können. Bis Ende November werden darüber hinaus auch alle Buchinhalte online dokumentiert sein, so dass sich der Leser bereits ein erstes Bild über das Buch machen kann. Im kommenden Jahr erhalten die Leser auch einen neuen Leserausweis,  so dass die Daten entsprechend abgespeichert werden können.  Über die Homepage der Gemeinde Unterbreizbach gelangt man zu dem Online-Katalog:  www.unterbreizbach.de/bildung-soziales/bibliothek.html

Durch die Digitalisierung der Bücher wird ein besserer Überblick für die Leser geschaffen, doch gelesen werden muss noch selbstständig.

Das ist in der Bibliothek sehr gut möglich. Die verfügt über einen gemütlichen Leseraum, verschiedene einzelne Sitzmöglichkeiten und eine Leseecke für Kinder. Hier gibt es auch verschiedene Spiele für die Kleinen zum Ausleihen. Diese Leseecken werden immer wieder gern besucht. So gibt es in regelmäßigen Abständen gemeinsame Veranstaltungen mit den Kindergärten oder der Schule. Denn schon Voltaire sagte: „Lesen stärkt die Seele“ und damit kann nicht früh genug begonnen werden.

Wer die Bibliothek besuchen und gerne etwas in den Büchern stöbern möchte, kann dies am Montag von 12 Uhr-15 Uhr, am Dienstag von 10Uhr-15Uhr und am Donnerstag von 14Uhr-17Uhr. Zwischen Thrillern, Krimis, Fachlektüre, Kochbücher, Romanen oder Fantasy Büchern findet bestimmt jeder Besucher etwas für sich.

 


<- Zurück zu: Aktuelles

Kontextspalte