Sie befinden sich hier

Inhalt

Aktuelles im Detail

Bauarbeiten "An der Lehn"

Die Bauarbeiten an der Baustelle sind inzwischen gut vorangekommen. Mit der Verlegung der Schmutz-und Regenwasserleitungen ist die Baufirma von der Deicherodaer-Straße bereits bis zum 6WE-Wohnblock vorgedrungen. Vor den Kanalbauarbeiten wurde eine Notwasserleitung zur Versorgung der Anlieger mit Trinkwasser verlegt. Gegenwärtig steht die Realisierung der Hausanschlüsse von Schmutz- und Regenwasserleitungen an. Hierzu sind noch Untersuchungen und Kamerabefahrungen  durch den WVS  notwendig. Diese sollen zeitnah ausgeführt werden, damit diese Arbeiten dann eingeordnet werden können.

Die beiliegenden Bilder geben einen groben Überblick über das Baufeld und die gegenwärtig ablaufenden Arbeiten wieder.

Bild 1:  offener Leitungsgraben am 6WE Wohnblock
Bild 2:  bereits zurückgelegte Wegstrecke beim Kanalbau, am rechten Rand des Baufeldes ist die Notwasserleitung verlegt
Bild 3:  bei der Verlegung der Steinzeug-Schmutzwasserleitung
Bild 4:  bisher bearbeitetes Baufeld an der Gemeindestraße

 


<- Zurück zu: Aktuelles

Kontextspalte